Autor: Pedro

Mercadona bezieht Obst und Gemüse aus der Region

Die Artischocke von Tudela soll in ihren Läden in Navarra, Euskadi, La Rioja, Castilla y León, Galizien, Asturien, Kantabrien, Aragon, Katalonien, Valenzianische Gemeinde, Madrid und das nördliche Castilla-La Mancha verkauft werden. Zudem kaufte die spanische Supermarktkette 4.000 Kilo weißen Spargel mit IGP-Zertifizierung von Navarra, ein Anstieg von 122% gegenüber der Vorsaison. Das berichtete Mercadona. Der Einsatz des Unternehmens für Obst und Gemüse und insbesondere für aus der Region bezogene Erzeugnisse, veranlasste die Supermarktkette, 1 Million Kilo Artischocken in Tudela zu kaufen. Diese Menge bedeutet einen Anstieg von 42% gegenüber der gleichen Saison 2016. Neben der Artischocke und dem Spargel...

Read More

Die Seidentradition von Valencia zum Greifen nahe.

Wenn Sie gerade Ihren Besuch in der Region Valencia planen, haben wir eine spannende Reise für Sie. Die Seidenroute war ein Netz von Handelsrouten, die ab dem 2. Jahrhundert v. Chr. aufgrund des chinesischen Seidenhandels eingerichtet wurden und sich im 15. Jahrhundert in den spanischen Königreichen und dem westlichen Mittelmeer behaupteten. Händler, Religiöse, Wissenschaftler, Diplomaten, Soldaten und Abenteurer waren auf diesem Weg mit Seide und Waren wie Porzellan, Eisen oder Tee unterwegs. Abgesehen davon, repräsentierte die Seidenroute einen Weg, auf dem Ideen und Wissen verbreitet wurde. In Bezug auf die Seide finden wir in Castellón, Valencia und Alicante zahlreiche,...

Read More

Wirtschaftswachstum beschleunigt sich

Die spanische Volkswirtschaft hat ihren starken Wachstumskurs noch beschleunigt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sei im ersten Quartal im Vergleich zum Vorquartal um 0,8 Prozent gewachsen, teilte das Statistikamt INE am Donnerstag laut einer zweiten Schätzung im Madrid mit. Damit wurde das Ergebnis der ersten Erhebung bestätigt. Im Vorquartal hatte das BIP um 0,7 Prozent zugelegt. Im europäischen Vergleich wächst die Wirtschaft in Spanien besonders stark. Im Euroraum insgesamt hatte die Wirtschaftsleistung im ersten Quartal um 0,5 Prozent zugelegt. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum stieg das spanische BIP in den ersten drei Monaten des Jahres um 3,0 Prozent. Auch hier wurde...

Read More

Oberster Gerichtshof bestätigt Steuerbetrugsurteil gegen Messi

Der Oberste Gerichtshof Spaniens hat das Urteil gegen den argentinischen Fußball-Profi Lionel Messi wegen Steuerbetrugs bestätigt. Der Spieler von Barcelona war im vergangenen Juli zu 21 Monaten Haft und einer Geldstrafe von mehr als zwei Millionen Euro verurteilt worden. Auch sein Vater wurde schuldig gesprochen. Beide sollen zwischen 2007 und 2009 Steuern auf Einnahmen von insgesamt 4,16 Millionen Euro hinterzogen haben. Gefängnisstrafen unter zwei Jahren werden in Spanien üblicherweise zur Bewährung...

Read More

Ex-Barcelona-Präsident festgenommen

Am frühen Dienstagmorgen hat die spanische Polizei offenbar Sandro Rosell festgenommen. Der ehemalige Präsident des FC Barcelona soll Geldwäsche im großen Stil betrieben haben. Wie El Conficencial berichtet, durchsuchte die Polizei bei mehreren gleichzeitigen Razzien drei Büros in Barcelona, Girona und Lleida. Obendrein wurden mehrere private Immobilien durchsucht. Es soll fünf Festnahmen gegeben haben, darunter auch Rosell und Ehefrau Marta Pineda. Beide werden verdächtigt, in großem Stil Geld gewaschen zu haben. Die Razzien seien das Ergebnis einer einjährigen Ermittlung gegen Rosell aufgrund des Verdachts der Wirtschaftskriminalität und Steuerhinterziehung, die gemeinsam mit dem amerikanischen FBI durchgeführt wurden. Es geht dabei...

Read More

Partner

Empfehlungen

Kategorien

Archiv

Wie ist das Wetter

Lesezirkel