Noch vor den Fallas sollen die Arbeiten zum Abriss der Bar Mediterràneo in Denia fertig gestellt sein. Das Gebäude befand sich in einem extrem desolaten Zustand. Besonders bei Regen oder starkem Wind lösten sich Teile vom Dach, so dass sich die Lokalpolizei gezwungen sah, das Gebiet zu sperren. Anstelle der historischen Bar errichtet der Besitzer ein Dreisternehotel mit 29 Zimmern, sowie einem Restaurant mit Terrasse.

historico-bar-Mediterraneo-DeniaIn den 60iger und 70iger Jahren des vergangenen Jahrhunderts war die Bar Mediterràneo Anlaufstelle des städtischen und sozialen Lebens in Denia. Günstig gelegen vom Hafen aus gesehen am Beginn der Calle Marqués de Campo bestach die Bar durch ihr modernes Flair. Heute verwandelte sich das historische Gebäude jedoch mehr und mehr in eine Ruine.

Quelle: www.denia-info.com

Bar-Mediterraneo-Denia